Aktien Handel für Anfänger erklärt – So geht’s!

Aktien Handel für Anfänger erklärt – So geht’s!

Was sind Aktien genau?

Die guten Neuigkeiten bzw. Nachrichten zuallererst. Im Vergleich zu Anleihen, Futures und Devisen zählen Aktien heutzutage wohl zu den besten und fairsten Investitionsmöglichkeiten überhaupt. Woran das genau liegt? Was sich hinter dem Begriff „Aktien“ verbirgt und wie der Aktien Handel generell funktioniert? All das erfahren Sie hier in diesem Artikel über den Aktien Handel für Anfänger. Falls Sie hingegen schon etwas mehr wissen sollten und lediglich auf der Suche nach einem guten Aktien Broker bzw. Aktiendepot sind, schauen Sie sich gern unseren aktuellen Vergleich zum Thema an.

Aktien- bzw. Wertpapier-Handel – Eine kurze Erklärung

Aktien sind Wertpapiere, die dem Inhaber einen Anteil am Unternehmen und damit am Kapital einer Aktiengesellschaft (AG) zusichert. Früher erhielt der Aktionär (Inhaber einer Aktie) eine Urkunde, heute wird der Kauf nur digital verzeichnet. Wie viele Aktien es von einem Unternehmen gibt wird bei der Gründung der Aktiengesellschaft durch bestimmte Regeln festgelegt.

Die Idee hinter den Aktien ist folgende: Unternehmen geben die Wertpapiere an die zukünftigen Aktionäre aus, um Kapital für Investitionen usw. zu beschaffen. Außerdem nutzen vor allem große Firmen die Möglichkeit Unternehmensanteile schnell und unbürokratisch verkaufen/kaufen zu können.

Der Aktionär bezahlt als Gegenleistung für den Firmenanteil den Kurswert der Aktie. Wie hoch der Kurswert der Aktie ist, bestimmen Angebot und Nachfrage am Markt und Zeitpunkt des Kaufs. Mit dem Besitz der Aktie profitiert er an Unternehmensgewinnen durch Dividendenausschüttung(en) und/oder auch von steigenden Aktienkursen.


Aktien einfach erklärt von explainity ® Erklärvideos auf Youtube.

Welche Rolle spielt die Börse im Aktien Handel?

Die Börse bringt Unternehmen und Investoren (Geldgeber) zusammen. Sie ist der „Marktplatz“ an dem die Aktien nach dem Prinzip von Angebot und Nachfrage gekauft und verkauft werden. Ist die Nachfrage der Käufer hoch, dann steigen auch die Aktienkurse. Ist die Nachfrage dagegen (sehr) niedrig, passiert in der Regel genau das Gegenteil.

Welche Vorteile bietet der Handel für Anleger und Investoren?

Während Fest- und Tagesgeldkonten in Zeiten der Niedrigzinspolitik überhaupt keine Zinsgewinne abwerfen, dürfen Aktionäre an der Börse mit deutlich höheren Renditen rechnen. Am Beispiel des SMI zeigt sich, dass der Index seit der Wirtschaftskrise 2009 quasi unaufhörlich gestiegen ist. Und mit ihm natürlich auch die Kurse der Schweizer Unternehmen bzw. Schweizer Aktien an der Börse.

Außerdem zahlen vor allem größere Unternehmen regelmäßig Dividenden (Gewinnbeteiligungen) an die Aktionäre aus, sodass selbst bei stagnierenden Kursen immer noch eine Gewinnmöglichkeit besteht. Investieren kann man übrigens in Unternehmen weltweit.

Darüber hinaus verfügen Anleger über eine Stimmberechtigung bei der Aktionärshauptversammlung des jeweiligen Unternehmens. Allerdings fallen die Stimmen der Kleinanleger, im Vergleich zu denen der finanzstarken Investoren, kaum ins Gewicht.

Welche Nachteile bringt der Aktienhandel mit sich?

Auch wenn die Risiken, im Vergleich zu anderen Investitionsmöglichkeiten, an der Börse überschaubar sind, gibt es beim Aktien Handel (für Anfänger) keine Garantie auf Reichtum und hohe Renditen.

Bleiben die Quartalszahlen hinter den Erwartungen zurück, sollte die Wirtschaft stagnieren oder kommt es zu einem Börsencrash, können sich die Kurswerte der Aktien schnell mal halbieren.

Auch staatliche Eingriffe, wie Sie beispielsweise während der Finanzkrise in Griechenland vorgenommen worden sind, können zu schmerzhaften Kurskorrekturen führen (Stichwort Bail-out).

Geht eine Aktiengesellschaft gar pleite, müssen sich die Aktionäre mit dem Komplettverlust ihres Investments abfinden. Deshalb ist es wichtig nur Geld auf den Aktienkauf zu verwenden, dass man kurzfristig nicht benötigt.

SHARING IS CARING!

6 Kommentare

Aktien und Indexfonds gehören definitiv mit ins Depot wenn man langfristig erfolgreich sein will!
Danke euch also für den wertvollen Beitrag, insbesondere für Einsteiger im Aktienhandel. 🤑👍

Hallo Michael!

Natürlich, sehr gern. Schauen Sie sich z.B. mal die Online Broker DEGIRO und LYNX an, welche in der Schweiz sehr günstige Konditionen zu bieten haben: https://brokerverglei.ch/degiro/ & https://brokerverglei.ch/lynx/.

Ansonsten können wir Ihnen auch einen Blick auf unseren Aktien Broker-Vergleich empfehlen, wo Sie noch weitere solcher preiswerten Discount-Broker finden werden: https://brokerverglei.ch/aktien/.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre / Eure Brokerverglei.ch Redaktion (nh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*